Sylt
12°
13°
DI
14°
MI
13°
DO
14°
FR

Kartoffelbrot à la Söl'ring Hof

Unser Kartoffelbrot ist ein absoluter Klassiker der Söl’ring Hof Küche und der perfekte Begleiter für kulinarische Highlights aller Art.
Perfekt dazu: Unsere Butter mit feinstem Kräutermeersalz.
Nachmachen dringend gewünscht!

Für die Hefe

  • 50 ml lauwarmes Wasser
  • 28 g Hefe
  • ½ TL Zucker

Für den Teig

  • 500 g Mehl
  • 175 g gekochte Kartoffeln
  • 280 g Wasser für den Teig
  • 10 g Meersalz
  • 1 EL Sonnenblumenkernöl

Ausserdem

  • 3 EL Rapskernöl
  • Etwas Meersalz

 

Zubereitung

Die Kartoffeln kochen, auskühlen lassen, pellen und fein zerdrücken. Die frische Hefe mit dem lauwarmen Wasser und ½ TL Zucker vermengen und 5 Minuten gehen lassen. Anschließend mit allen restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und mit einer Küchenmaschine circa 8 Minuten zu einem einheitlichen Teig verarbeiten. Dann vorsichtig die gestampfte Kartoffelmasse unter den Teig heben, anschließend den Teigling schonend zu einer Kugel formen. Nachfolgend ein Backblech großzügig mit Rapsöl bestreichen, das Brot darauf platzieren und an einem warmen Ort mindestens 1 Stunde gehen lassen. Kurz vor dem Backen wird das Kartoffelbrot von oben mit Rapsöl bestrichen und mit Meersalz bestreut. Bei 180°C für circa 20-35 Minuten backen, auf einem Gitterrost abkühlen lassen und frisch genießen! 

TIPP

Aus 600 g aufgeschlagener Fassbutter, 250 g Schmand und grobem Kräutermeersalz lässt sich passend dazu der perfekte kleine Begleiter kreieren – der pure Geschmack Sylts!