Sylt
3°
8°
DI
10°
MI
6°
DO
7°
FR

Spitzenweine aus drei Jahrhunderten – Raritätenprobe Hof am 19. März 2022


Nach zweijähriger “Zwangspause” kehrt die Raritätenprobe mit Jürgen Drawert 2022 endlich in den Söl’ring Hof zurück – und wie! Auf die Teilnehmer wartet ein Abend gespickt mit vielen Highlights, die das Herz eines jeden Vinophilen höher schlagen lassen. Die Gäste der letzten Weinprobe, die im Herbst 2019 stattfand, wissen es vielleicht noch: ein 1864er Château Latour wartet seitdem im Keller von Jürgen Drawert noch darauf, seiner endgültigen Bestimmung zugeführt zu werden. Der Zeitpunkt ist nun gekommen.

Das Jahr 1864 gehört zu den absoluten Spitzenjahrgängen aus der Pre-Phylloxerazeit (Phylloxera ist der lateinische Name für die Reblaus – ihr Auftreten als Schädling hat den Weinbau nachhaltig verändert). Solche Weine in einem guten Erhaltungszustand zu finden und dazu noch verköstigen zu können, ist heutzutage extrem schwierig geworden.

Highlights am laufenden Band – Bordeauxweine aus den Jahren 1929-1943

Neben dem erwähnten 1864er Château Latour werden natürlich noch weitere Spitzenweine den Weg ins Glas finden, darunter Bordeaux-Highlights aus berühmten alten Jahrgängen wie 1929 und 1934 sowie dem selten gesehenen Kriegsjahrgang 1943.

Auch Spitzenweine der neueren Zeit, wie zum Beispiel ein 1990er Angelus und weitere hochkarätige Kollegen können verköstigt werden. Darunter sind auch zwei mit 100 Parkerpunkten bewertete Spitzenweine. An diese Granaten aus dem Rotwein-Bereich werden Sie sich zusammen mit Jürgen Drawert  mit zwei spannenden Weißweinflights herantasten, natürlich wird unser Küchenchef Jan-Philipp Berner die Weine mit seinen Kreationen begleiten. 

Der Abschluss dieses Abends bildet eine Riesling Trockenbeerenauslese aus dem Jahrhundertjahrgang 1945 – mehr geht nicht oder? 

Wann: Samstag, 19. März 2022 um 19.Uhr
Wo: Im Portroom des Söl’ring Hof
Kosten: € 1.475 pro Person
Anmeldung ausschließlich unter 04651836200

Anmeldung für die Probe

Erfolgt durch Überweisung der Teilnahmegebühr nach telefonischer Reservierung und Rechnungserhalt. Bitte beachten: Es kann immer einmal vorkommen, dass ein Termin wider Erwarten nicht wahrgenommen werden kann. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aus organisatorischen Gründen bei Stornierung der volle Preis berechnet werden muss, sofern kein Ersatzteilnehmer gefunden werden kann.

Sylt-Arrangements
Liebe Gäste,
bitte beachten Sie, dass auch bei uns auf der Rantumer Düne ab 22. November die 2G-Regel gilt. Besucher unseres Hotels oder Restaurants müssen geimpft oder genesen sein. Bitte halten Sie einen entsprechenden Nachweis bereit.