Sylt
19°
20°
SO
15°
MO
11°
DI
12°
MI

Kulinarisches Triumvirat um Jan-Philipp Berner – unsere Sous Chefs stellen sich vor

Schon im letzten Jahr haben Benedikt Arps und Jan Fehling auf dem Posten der Junior Sous Chefs als rechte und linke Hand von unserem Küchenchef agiert, nun leiten sie gemeinsam die Geschicke in der Küche unseres 2-Sterne-Restaurants. Vollenden können Sie unsere Gerichte schon perfekt, doch wie sieht es mit unseren Satzanfängen aus?

Jan Fehling und Benedikt Arps

Moin Jan und Benedikt, wir fackeln nicht lange und steigen direkt ein:

Das perfekte Gericht ist für mich:

Jan:
ein Wohlfühl-Gericht, bei dem man sich geborgen fühlt, den Kopf ausschaltet und genießen kann. 

Benedikt: eigentlich die Zwiebel mit Spanferkelbäckchen und Aal, eines der ersten Gerichte, die ich im Söl’ring Hof gegessen habe. Vollkommen und köstlich. 

 

Meine eigene kulinarische Richtung:

Jan: ist der Stil unserer Küche im Söl’ring Hof mit allen Facetten.

Benedikt: ist immer lecker und handwerklich gut gemacht. Die Liebe zum Handwerk steht im Vordergrund und keine konkrete kulinarische Richtung.

 

Das Team in Küche und Hotel: 

Jan: ist ein großes “Gemeinsames”, jeder springt für jeden ein und unterstützt, wo er oder sie kann. 

Benedikt: steht für mich für Freude an der Arbeit, man fühlt sich wie unter Freunden.

 

Mein großes Ziel im Söl’ring Hof dieses Jahr:

Jan: ist es, besser zu sein als vorher und jedes Menü behutsam weiterentwickeln

Benedikt: Die neuen Aufgaben und Herausforderungen gut zu meistern noch weiter für das Team da sein. Mit der Aufgabe weiter wachsen.

 

Diese Sache kann ich besser als mein Kollege: 

Jan: (lacht und schweigt)

Benedikt: Leute vollquatschen (lacht)