Sylt
12°
13°
DI
14°
MI
13°
DO
14°
FR

Jan-Philipp Berner als Koch des Monats im FEINSCHMECKER ausgezeichnet

Jan-Philipp Berner vom Söl'ring Hof

Mittlerweile fehlen auch uns ein wenig die Worte, denn unser Küchenchef ist mit einer weiteren Auszeichnung bedacht worden: Das Fachmagazin Der Feinschmecker hat Jan-Philipp Berner als Koch des Monats der Ausgabe Juli 2019 ausgezeichnet.

Die letzten Monate müssen unserem Chef de Cuisine wie ein Traum vorgekommen sein: gemeinsam mit Johannes King wurde er zum Koch-Duo des Jahres 2019 vom Gault Millau gekürt, es gab 2 Sterne des Guide Michelin, dazu die Auszeichnung Talent des Jahres der JRE und nun also Koch des Monats im Feinschmecker. Dabei scheint das kulinarische Konzept von Jan-Philipp Berner voll aufzugehen: Der Feinschmecker lobte besonders den spielerischen Umgang mit der Verfügbarkeit regionaler Produkte und die kulinarische Weitsicht der Küche des Söl’ring Hof.

Ein Kaleidoskop der Geschmäcker

Die Ideen, die Jan-Philipp Berner letztendlich in seinen preisgekrönten Gerichten verarbeitet, kommen ihm meistens spontan in den Sinn. Dafür bieten die Sylter Flora und Fauna rund um den Söl’ring Hof eine nahrhafte und regionale Inspirationsquelle, die sich je nach Jahreszeit deutlich unterscheidet. Es ist eine spannende Herausforderung, die Karte an die Saisonalität der regionalen Produkte wie z.B. Salzwiesenkräuter und Holunder anzupassen, denn besonders zur Hochsaison lassen sich auf der Insel Zutaten von exzellenter Qualität finden. Die Kunst einer nordisch-angeregten Spitzenküche ist dabei also auch zu großen Teilen das zu nutzen, was unter ethisch und ökologischen Gesichtspunkten serviert werden kann. Doch der Verzicht auf lange Lieferwege ist kein Selbstzweck – bestimmte Produkte, von denen unser Küchenchef besonders überzeugt ist, bindet er immer wieder in eine stimmige Komposition mit Sylter Zutaten ein. Jan-Philipp Berner erklärt dazu im Feinschmecker “Es gibt eben Top-Produkte wie die Hubbeltaube aus dem Burgenland, die finde ich toll, die möchte ich unseren Gästen nicht vorenthalten. Und solange wir in Hörnum keine Trüffel finden, werden wir auch die Trüffelsaison im Périgord mitmachen.” Was ihm bei all’ diesen Auszeichnungen jedoch stets eine Herzensangelegenheit ist: jeder einzelne Mitarbeiter des Teams trägt mit seinem Engagement und viel Herzblut zu diesem Erfolg bei! Sein Dank gilt damit in erster Linie der gesamten Crew!
Koch des Monats | Söl'ring Hof