Sylt
18°
21°
MO
19°
DI
19°
MI
18°
DO

Meisterinnen der Vielseitigkeit

Damen von der Rezeption

Sie sind Psychologinnen, Dirigentinnen und Diplomatinnen, sie hören wie die Luchse, sie haben jede Menge Charme, und Entertainerqualitäten sowieso: unsere Multitalente vom Empfangsteam. Viel Spaß beim Blick hinter den Tresen! Und natürlich haben wir dabei nicht jedes Telefonklingeln protokolliert, das würde Sie ja wahnsinnig machen beim Lesen….

Was dürfen wir Ihnen Gutes tun? Egal, ob ein Tisch für heute Abend, drei Personen für die Wattwanderung, fünf Strandtaschen, eine Abschlagzeit oder ein Bett in Überlänge – es gibt nahezu nichts, was dieses Team nicht für Sie organisieren und tun würde, im allerweitesten und -besten Sinne. Denn das urlaubsglückliche Vor- und Nachspiel im Hintergrund gehört neben den alltäglichen Anfragen, live, telefonisch oder via Internet, genauso zum Arbeitsbereich des Frontoffice. Von der ersten unverbindlichen Anfrage über die tatsächliche Buchung bis zur Abreise stehen sämtliche Gäste des Hauses unter der überaus dezenten und doch so schlagkräftigen Nonstop-Fürsorge dieser vier Damen. Da ist es naheliegend, dass extreme Hellhörigkeit und Sensibilität quasi zur Berufsehre gehören. Ihr seismographisch abgetasteter Arbeitsbereich – die Kollegen haben bis heute nicht wirklich herausgefunden, wie genau diese Damen das machen und schaffen – reicht dabei vom Parkplatz unten am weißen Tor mindestens bis zum Bänkchen in den Dünen an der Westseite, alles, wirklich alles dazwischen inklusive. Die vier Damen registrieren übrigens nicht nur minutiös, was um sie herum geschieht, sie schauen auch besonders gern in die Vergangenheit und Zukunft, allerdings komplett kristallkugelfrei. Zimmer werden für Stammgäste liebevoll individualisiert vor der Anreise, Vorlieben aller Abreisenden protokolliert fürs mögliche nächste Mal. Und manchmal entwickeln sich über die Jahre hinweg sogar Freundschaften zu den Gästen: weil Herz und Schnauze immer mit im Dienst sind.

STECKBRIEF

Pfiffig, schnell, belesen, belastbar, inspiriert, weites Herz mit fixem Hirn, so ungefähr lautet der gemeinsame Nenner unserer Empfangs-Kolleginnen.

Kathy Burkardt, hier die zweite von links, ist die Chefin des Front-Office, also sowas wie die Dirigentin der Dirigentinnen und liebt den “Raum zum Austausch und Lachen”, der so typisch für das Betriebsklima (und bei diesem Hochleistungs-Dreamteam sowieso ständig inklusive) ist.

Carina Ahlhorn, links außen, ist unsere “Heimkehrerin” im Team, die sich 2016 mit viel Abschiedsschmerz für sechs Monate nach England verabschiedete, zum Glück aber schon im späten Herbst wieder auf die Düne zurückfand und nun definitiv weiß “Sylt ist mein Zuhause”.

Andrea Klüppel, zweite von rechts, ihres Zeichens niederrheinische Frohnatur, genießt es auch mal abends in aller Ruhe den “Tagesstau abzuarbeiten”, wenn sie alle Gäste zufrieden zu Tisch weiß.

Lisa-Marie König, ganz rechts außen und jüngstes Blatt in der Kleeblattrunde, braucht für den Frühstart schon Mal zwei Espresso – aber dann geht’s rund (!) – und gilt als “Allroundtalent im Schwanengefieder”.