Sylt
8°
8°
DO
8°
FR
10°
SA
13°
SO

Merret Lassen – Erfinderin der friesischen Chuzpe

Einem echten König Paroli geboten zu haben – wer kann das schon von sich behaupten? Die Namensgeberin unserer Meeres-Suite mit Kamin, Merret Lassen, steht exemplarisch für den bisweilen eigenwilligen Geist der Friesen.

Es ist der Sommer 1825 und auf der Insel Sylt kündigt sicher hoher Besuch an: der dänische König Frederik VI, seit 1808 auf dem Thron, kommt für zwei Tage auf die Nordseeinsel, um ein wenig Volksnähe zu zeigen. Durch seine Gespräche mit Einheimischen wird er auf die kinderreiche Familie der Lassens aus Rantum aufmerksam. Ganzen 14 Söhnen und sieben Töchtern haben der dänische Proviantmeister Peter Nicolai Lassen und seine Frau Merret Lassen das Leben geschenkt – und gelten darüber hinaus als tugendhafte und tüchtige Bewohner des damals noch recht dünn besiedelten Eilands.

Frau Lassen lässt sich bitten

Man kann nur spekulieren, ob der König einen seiner Landsleute sprechen wollte oder schier angetan war von der bloßen Zahl an Nachkommen – er entschied sich jedenfalls dafür, einen Boten nach Rantum zu schicken. Dieser kam allerdings schon kurze Zeit später zurück und berichtete, Merret Lassen sei momentan nicht dazu zu bewegen, zum König zu kommen. Die Betreuung ihrer Kinder mache eine kleine Reise unmöglich. Wenn der König sie sehen wolle, so müsse er doch bitte nach Rantum kommen.

Eine so selbstbewusste und zugleich dreiste Friesin hatte der König wohl nicht erwartet und brach ohne Murren zu den Lassens auf. Als Frederik VI schließlich in Rantum ankam und auf die sagenumwobene Friesin wartete, speiste sie den verdatterten Monarchen der Legende nach mit folgenden Worten ab: “Majestät wollten mich sehen. So sehe ich von vorne aus” – machte kehrt – “und so von hinten!”  Die Mischung aus Selbstbewusstsein und Chuzpe gefielen dem König – und er begann herzhaft zu lachen.

Unsere Meeres-Suite mit Kamin

Eine offene Galerie, ein Gäste-WC und natürlich der unbeschreibliche Blick auf das Meer – die Lassens werden es früher kaum komfortabel gehabt haben, dennoch ist unser ganz spezielles Zimmer eine Hommage an den Freigeist der Friesen, die selbst Könige um den Finger wickeln konnten. Dann buchen Sie jetzt unsere Meeres-Suite mit Kamin. Oder kommen Sie mit auf einen virtuellen Rundgang durch unsere Meeres-Suite.