LOUNGE MAGAZIN

Ein Sylter auf Safari

jan-philipp-berner-in-suedafrika-alge-am-strand

jan-philipp-berner-in-suedafrika-alge-am-strand

Jan-Philipp Berner wurde zum Wiederholungstäter und reiste Ende Oktober ein zweites Mal in diesem Jahr nach Südafrika. Seine Mission dieses Mal: Für die Diamantensafari von Benguela Diamonds ein exklusives Menü zu entwickeln.

Schon während seines ersten Südafrika-Aufenthalts im Januar kam die deutsche Geschäftsführerin von Benguela Diamonds auf Jan-Philipp Berner zu und machte ihn mit ihren Berichten von den Safaris und vor allem der frischen Meeresküche und Produktvielfalt an der südafrikanischen Westküste neugierig auf ein neues Abenteuer. Und so zögerte der Sylter Küchenchef nicht lange und flog am 24. Oktober nach Kapstadt. Von dort aus reiste er weiter nach Port Nolloth – eine kleine Hafenstadt, unseren Inselstädtchen gar nicht so unähnlich.

 benguela-diamonds-strandhouse-suedafrikaDort ist der Ausgangspunkt für die exklusiven Diamantensafaris von Benguela Diamonds. Gäste dieser eintägigen Luxus-Reise verbringen ganz besondere Stunden in einer komfortablen Strandvilla und begeben sich mit ausgebildeten Reiseführern im Benguela Strom auf Diamantensuche. Dieses einzigartige Ereignis verlangt selbstverständlich auch nach einzigartiger Kulinarik – und da kam Jan-Philipp Berner ins Spiel.

Vom Entdecken und Schmecken

suedafrika-meeresfruechte-und-algen

Ob Sylt oder Südafrika: Aller Anfang ist die Suche nach spannenden Produkten. Gemeinsam mit Gary Stafford – Professor für Pflanzen und Meeresbiologie an der Universität von Stellenbosch – begab sich der Küchenchef auf Entdeckungstour durch die Dünen und felsigen Küsten des Atlantiks und suchte pflanzliche und tierische Zutaten, aus denen er später ein mehrgängiges Südafrika-Menü mit einem Hauch Söl’ring Hof Philosophie kreieren könnte. Das Ergebnis: Über zehn verschiedene Algen, riesige Abalonen und Muscheln, unterschiedliche Schnecken, Seeigel und Oktopusse. Ein Teil dieser Ausbeute sollte die Basis für das Menü werden.

 Eintauchen in eine neue Welt

 benguela-diamonds-diamantensafari-diamantensuche-suedafrika

Bevor es mit all diesen Köstlichkeiten im Gepäck zurück nach Kapstadt ging, durfte sich der abenteuerlustige Küchenchef noch selber auf die Suche nach Diamanten begeben. In Begleitung von Wynand Hendrikse – Gründer und Diamantentaucher bei Benguela Diamonds – fuhr Jan-Philipp Berner raus auf den Benguela Strom und hielt am Ende sogar einen 1.3 Karat großen Diamanten in der Hand!

Auf den Geschmack Südafrikas gekommen

Nachdem das “Goldgräberfieber” abgeklungen war, wurde es langsam ernst: In Kapstadt angekommen ging es direkt in die Küche des Ellerman House – ein Luxushotel und der exklusive Partner von Benguela Diamonds –, um die gesammelten Eindrücke, Aromen und Ideen in Gerichte zu verwandeln. Zudem hielt er sämtliche Rezepturen und Anweisungen schriftlich fest, sodass die Privatköche von Benguela Diamonds das Menü zukünftig problemlos zubereiten können. Denn auch wenn Jan-Philipp Berner immer wieder von Südafrika fasziniert ist, können und wollen wir hier auf der Düne natürlich nicht für immer auf ihn verzichten.

Im Kreise ausgewählter Gäste feierte das Benguela Diamonds-Menü mit korrespondierenden Weinen am Samstag schließlich Premiere – eine tolle Kombination aus Südafrika und Sylt:

Snacks

Afrikaner | roosterkoek | nastratium
Angelfish | waterflower | horseradish
West Coast oyster | Grapefruit | Chili

Yellowtail

Cucumber | Iceplant | Citrusdal’s Lemon
Wide Half Riesling 2014

Kingklip

Algae | Periwinkle  Limpet
Sijnn “Saignee” 2013

Oryx

Gemsquash | Mushrooms | Chakalaka
Bellingham “Homestead Series” Pinotage 2015

Naartjie

Cashew | Buchu
Graham Beck “Bliss Demi Sec” NV

Petit four

Sea Salt Toffee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • 🎼Aria of the Estragon🎻 and white Chocolate 💌
.
________________
.
#dessert #foodgram #foodblog #food #instagourmet #instagood #love #de #green #bio #sylt
  • 🎼💐🍀🥂🍾🥂
We would like  congratulate also:

@bayerischerhof_munich
Jan Hartwig, Restaurant Atelier 
@n.henkel
Nils Henkel Restaurant Schwarzenstein

Christian Scharrer, 
Restaurant Courtier

Felix Gabel & Thomas Kallenberg, 
Restaurant KAI3
  • 🎻2 Stars Michelin Team💞
🎼By new #michelinguide

18 years in a row already 💐
  • 🎼 AlbaTrüffelZeit 🌿🎻
Conductor @johannes_king
.
___________
.
#instagood #food #foodporn #instafood #sylt #instadaily #truffle #art #gourmet #de
  • Run, Forest, Run..! 🐒🌿
🎼Masterclass from @nilspalenschat 🎻
.
_________
.
#instagood #pralinen #leker #gourmet #dessert #sylt #instavideo #de
  • 🎼New Impressive piece from @ydosol 🎻
.
______________
.
. 
#instagood #love #sea #instadaily #Nature #landscape #sylt #moin  #deutschland #beautiful
  • Home
  • Food is a Poetry 💞
.
. 
_____________
.
#foodblog #food #instagourmet #instadaily #foodporn #deutschland #sylt #michelinstarfood
  • Beautiful Autumn 🍁
.
___________
.
. 
#sea #autumn🍁 #gourmet #hospitality #deutschland #sylt #nature #freedom #instadaily
  • Fisch oder Fleisch 🐒?
Das ist die Frage)
.
.
___________
.
#instagood #instafun #foodgram #fish #food #foodblog #instagourmet #instavideo
  • Guten Abend ihr Lieben 💞🌿
.
__________
.
#blackandwhiteonly #foto #herbs #sylt #love #hotel #wine #instadaily #instagourmet
  • 🍷Port Paradise direkt auf Sylt🐚
.
___________

FOLGEN SIE UNS AUF INSTAGRAM

KONTAKT

Dorint Söl'ring Hof Rantum
Am Sandwall 1
25980 Rantum/Sylt
Telefon: 04651/836200
E-Mail: info.soelringhof@dorint.com
Web: www.soelring-hof.de

GENUSS-SHOP KEITUM

Schauen Sie doch auch im Genuss-Shop von Johannes King in Keitum vorbei!
Gurtstig 2 | 25980 Sylt Keitum
Telefon: 04651/9677790
E-Mail: mail@johannesking.de
Web: www.johannesking.de

BUCHUNGSANFRAGE

Sie möchten Urlaub im Söl'ring Hof machen? Oder im 2-Sterne-Restaurant einen Tisch reservieren? Stellen Sie doch einfach eine Buchungsanfrage

SÖL'RING HOF NEWSLETTER
>>Hier anmelden<<

Söl‘ring hof im Web

                             

REISERÜCKTRITTSVERSICHERUNG

Sichern Sie sich bei der Buchung gegen Unvorhergesehenes ab.