Sylt
5°
7°
MO
6°
DI
6°
MI
7°
DO

Die Augen und Ohren des Söl’ring Hof –
Wir sagen Tschüß und Hallo

Unsere Mitarbeiterinnen  im Front-Office sind nicht nur Meister der Organisation, sondern kennen die ruhigsten Plätze auf der Insel, die ideale Zeit, um im Wattenmeer spazieren zu gehen und lesen die individuellen Wünsche unserer Gäste sogar von den Lippen ab. 

Kathy Burkardt, die seit dreizehn Jahren im Söl’ring Hof die Geschicke am Empfang leitete, verlässt den Söl’ring Hof. Frau Burkardt bereicherte mit ihrem sympathischen Art nicht nur das Empfangsteam. Nun übernimmt Franziska Dörrenbächer ihre Position. Vor einem Jahr kam sie zu uns auf die Düne – “das Highlight Söl’ring Hof wollte ich mir einfach nicht entgehen lassen”. “Einzigartig”, so beschreibt sie das Hotel. “Der Kontakt mit den Gästen ist intimer und direkter.” Es wirkt für sie, als ob sie “Zuhause Gastgeber ist”. Dieses gemeinschaftliche Team zukünftig zu leiten, administrative Aufgaben und Verantwortung zu übernehmen, erfüllt sie mit großer Vorfreude. 

Zusammen zurückdenken...

Das Schönste an dieser Arbeit? Das vertraute Gespräch mit den Gästen über schöne Ecken auf der Insel oder Tipps, wo man mit dem Rad den sonnigsten Platz findet.

“Riesengroßer Respekt”: Dies fällt Franziska spontan ein, wenn sie an ihre Vorgängerin Kathy Burkardt denkt. Verändern möchte sie nichts, wenn sie ihren neuen Posten antritt. “Freude an der Arbeit und Spaß im Team möchte ich vermitteln und die Vorzüge eines eng verbundenen Teams nutzen.”, das ist ihr Wunsch – einfach eine superschöne Zeit mit den Gästen.

Kathy Burkhardt

Ihr zur Seite steht mit Nadine Ertl eine kompetente, weitsichtige und sehr engagierte Stellvertreterin und so formiert sich die Spitze des Frontoffice im Söl’ring Hof neu.

Eine wichtige Sache bleibt noch. Und zwar ein Riesen-Dankeschön an Kathy Burkardt! In all den Jahren hat sie uns, diesen besonderen Ort und unsere Gäste mit Charme und Tatkraft unterstützt und bereichert. Wir wünschen ihr von Herzen alles Gute für ihre zukünftigen Schritte!