Sylt
0°
4°
MO
5°
DI
5°
MI
4°
DO

Weihnachtsgrüße

Liebe Gäste, 

ein sehr bewegtes Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Ein Jahr, das uns mit Nachdruck gezeigt hat, was wichtig ist, worauf es wirklich ankommt im Leben und in dem wir alle das Wort Flexibilität in vollem Umfang neu erleben durften. 

An dieser Stelle möchten wir jedoch vor allem eines: mit einer großen Portion Zuversicht und Optimismus nach vorne schauen! Wir alle freuen uns sehr darauf, Sie hoffentlich bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Seien Sie versichert, wir stehen bereit und öffnen Ihnen Tor und Tür, sobald wir dürfen. 

Kontaktieren Sie uns in der Zwischenzeit gerne bei allen Fragen, die Ihren Urlaub oder auch Geschenkwünsche betreffen – wir stehen Ihnen unter 04651 836200 zur Verfügung und haben bestimmt die eine oder andere Idee parat.

Die Zeit bei uns kann ein echtes Geschenk sein – Gutscheine zum Ausdrucken für den Söl’ring Hof

Egal, ob ein paar Stunden, Tage oder Wochen. Wir haben maßgeschneiderte Ideen, Sie den Anlass, und der passende Gutschein liegt sozusagen auch schon parat. Vom einzigartigen Genussmoment für zwei bis zur Auszeit inklusive Gourmet-Menü oder sogar für Online-Tastings mit Bärbel Ring. Zeit bei uns im Söl’ring Hof zu verschenken, ist wahrscheinlich die schönste Aufmerksamkeit – Erholung und exklusive kulinarische Momente sind garantiert. 

Unsere neuen Hotelgutscheine zum Ausdrucken bringen Ihnen die Düne ganz nah.
Wählen Sie ihr Lieblingsmotiv des Söl’ring Hof und den Wunschbetrag, zahlen einfach online, drucken den Gutschein direkt aus und verschenken zum Fest eine kleine oder große Auszeit. Alle Gutscheine sind unbegrenzt gültig. Falls Sie einen Gutschein für eines unserer Arrangements verschenken möchten, dann sprechen Sie uns einfach an. Zu den Gutscheinen

Das gesamte Team des Söl’ring Hof wünscht Ihnen und Ihren Liebsten frohe und besinnliche Weihnachtstage, einen guten Start in das neue Jahr und das höchste Gut, Gesundheit. Eine einzige Bitte hätten wir zum Abschluß: Sorgen Sie gut für sich!

Wir melden uns, sobald es Neues gibt von “Ihrer” Rantumer Düne,

herzlichste Grüße sendet Ihnen 

Ihr gesamtes Team vom Söl’ring Hof

Wir stehen für Sie bereit - keine Schließzeit im Januar! Unsere Arrangements 2021

Wenn die letzten Monate eines gezeigt haben, dann dass wir persönlich auf wirklich vieles verzichten können, auf Sie, verehrte Gäste, jedoch auf gar keinen Fall. Nicht nur deswegen gilt: Sobald wir den Söl’ring Hof wieder aufschließen dürfen, werden wir dies mit großer Freude tun – es ist alles vorbereitet und selbstverständlich entfällt unsere obligatorische Schließzeit im Januar!

Haben Sie auch Sehnsucht nach der Düne, dem Wind und dem Meer oder vielleicht einen ganz besonderen Weihnachtswunsch? Sprechen Sie uns einfach an, wir erfüllen alle Ihre Wünsche soweit möglich auch aus der Ferne mit Vergnügen und möchten an dieser Stelle nochmals auf unsere ganz besonderen Arrangements hinweisen:

Unsere Sylt-Arrangements

Genüssliche Stunden auf der Düne

Gültig ab 15. Oktober bis April & nur Sonntag bis Freitag buchbar – Feiertage ausgenommen | ab € 850

Unser Arrangement “Genüssliche Tage auf der Düne” eignet sich perfekt, um den Söl’ring Hof während eines ersten Besuches kennenzulernen und einen traumhaften Kurzurlaub auf der Insel zu genießen. Gerade während der kalten Jahreszeit zeigt sich das Wattenmeer von einer unbekannten, wildromantischen Seite. Das Arrangement beinhaltet:

  • Zwei Übernachtungen 
  • Ein Abendessen im Söl’ring Hof (3 Snacks, 5-Gang-Menü, 3 Petit Fours & unsere hausgemachten Pralinen)

 

Jetzt anfragen

Feinheimisch Einheimisch

Gültig ab 15. Oktober bis April – Feiertage ausgenommen | ab € 1.380

Sylt bietet seinen Gästen eine Vielzahl an Möglichkeiten – gerade in kulinarischer Hinsicht. Sie wollen etwas Neues ausprobieren? Mit unserem Arrangement “Feinheimisch Einheimisch” kommen besonders Feinschmecker auf ihre Kosten und können den puren Geschmack der Insel erleben. Das Arrangement beinhaltet:

  • Drei Übernachtungen
  • Ein Abendessen im Söl’ring Hof (3 Snacks, 5-Gang-Menü,
    3 Petit Fours & unsere hausgemachten Pralinen)
  • Ein Drei-Gang-Menü in einem Sylter Restaurant
  • Eine Teilmassage

 

 Jetzt anfragen

Winter zwischen Watt und Nordsee

Gültig ab 15. Oktober bis April – Feiertage ausgenommen | ab € 1.495

Ausspannen und dem Alltag entfliehen fällt auf der Sylter Düne besonders leicht. 

Unser Arrangement “Winter zwischen Watt und Nordsee” entführt sie mit einer Massage und diversen Genussmomenten in eine andere Welt. Das Arrangement beinhaltet:

  • Vier Übernachtungen
  • Ein Abendessen (3 Snacks, 5-Gang-Menü, 3 Petit Fours & unsere hausgemachten Pralinen)
  • Eine Aromaöl-Vollmassage 

 

Jetzt anfragen

Kulinarisches Vergnügen

Gültig ab 15. Oktober bis April – Feiertage ausgenommen | ab € 1.915

Unser Arrangement “Kulinarisches Vergnügen” ist das Rundum-sorglos-Paket für Ihren Urlaub im Söl’ring Hof. Genießen Sie unsere fantastischen Menues, ein Frühstück mit liebevollen Zugaben und einen Tag mit einem unserer E-Bikes zum Erkunden der Insel. 

Das Arrangement beinhaltet: 

  • 5 Übernachtungen
  • Ein Gourmet-Frühstück inkl. einem Glas Rosé oder Blanc de Blanc Champagner und getrüffeltem „Ei Benedikt“
    Zwei Abendessen im Söl’ring Hof: Erstes Menü: 6 Snacks, 8-Gang-Menü inkl. Käsedegustation, 5 Petit Fours & unsere hausgemachten Pralinen
    Zweites Menü: 3 Snacks, 5-Gang-Menü, 3 Petit Fours & unsere hausgemachten Pralinen
  • E-Bike an einem Tag Ihrer Wahl

 

Jetzt anfragen

 

Und das ist drin:

Eine Flasche Rosensecco

Frisch gepresst: Saft oder Smoothie

Söl’ring Hof Tee

Ei surpr(e)ise

Hausgemachtes Granola-Müsli

Verschiedene Marmeladen

Süßes Gebäck aus dem Söl’ring Hof Ofen

Hausgebackenes Brot

Aufgeschlagene Fassbutter

Molkereiprodukte/Käse

“Schweinereien”

Fischspezialität 

Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Ihr Frühstück noch um einige exklusive Spezialitäten zu erweitern, so legen wir Ihrer Box auch Kaviar, Austern und nach Wunsch auch schwarzen oder weißen Trüffel bei – sprechen Sie uns bei Ihrer Reservierung einfach an. Wir freuen uns, Sie zumindest in der Adventszeit kulinarisch begleiten zu können und zählen schon die Tage, bis wir Ihnen das Frühstück wieder in unserem Restaurant servieren dürfen.

Ihr Adventsfrühstück kommt in diesem Jahr von der Düne

Liebe Gäste, keine Frage, dieser Advent wird anders als die letzten Jahre. Doch das Beste kommt bekanntermaßen zum Schluß: Jeden Samstag und Sonntag, beginnend ab dem 5. Dezember, können Sie sich von der Rantumer Düne Ihr mit Liebe gepacktes Frühstück abholen – natürlich à la Söl’ring Hof. 

Die Hotline zur Frühstücksbox

Die Vorbestellung einer Frühstücksbox ist stets bis donnerstags 14 Uhr möglich. Insgesamt werden pro Morgen 40 Frühstücke vorbereitet, daher ist eine rechtzeitige Reservierung auch hier geraten: einfach und problemlos mit einer Nachricht an die Facebook-Seite von JP`s Kantine oder per WhatsApp an 0175 4759818. Die Abholung am Samstag oder Sonntag kann zwischen 9 und 11 Uhr erfolgen. Damit das Gedränge nicht zu groß wird, vergeben wir auch hier wieder Slots pro Familie.

Da ein Adventsfrühstück natürlich im Kreise der Liebsten am besten schmeckt, ist jede Box für zwei Personen ausgerichtet und kostet 49 Euro.

Und das ist drin:

Eine Flasche Rosensecco

Frisch gepresst: Saft oder Smoothie

Söl’ring Hof Tee

Ei surpr(e)ise

Hausgemachtes Granola-Müsli

Verschiedene Marmeladen

Süßes Gebäck aus dem Söl’ring Hof Ofen

Hausgebackenes Brot

Aufgeschlagene Fassbutter

Molkereiprodukte/Käse

“Schweinereien”

Fischspezialität 

Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Ihr Frühstück noch um einige exklusive Spezialitäten zu erweitern, so legen wir Ihrer Box auch Kaviar, Austern und nach Wunsch auch schwarzen oder weißen Trüffel bei – sprechen Sie uns bei Ihrer Reservierung einfach an. Wir freuen uns, Sie zumindest in der Adventszeit kulinarisch begleiten zu können und zählen schon die Tage, bis wir Ihnen das Frühstück wieder in unserem Restaurant servieren dürfen.

Der Söl’ring Hof zum Mitnehmen - JPs Kantine öffnet am 7. Dezember wieder die Pforten

Kochen und ganz besonders der Kontakt zu Ihnen, liebe Gäste, sind die Leidenschaft unseres gesamten Teams. So verwundert es nicht, dass wir alle auch während des erneuten Lockdowns “JPs Kantine” wieder zum Leben erwecken möchten. Im März von unseren Azubis ausgetüftelt, sorgt die Kantine auch in diesem Dezember für kulinarische Glanzlichter und bringt so den Söl’ring Hof direkt zu Ihnen.

Auf dem mitgebrachten tiefen Teller für Sie angerichtet

Von Montag bis Freitag können Sie sich ab dem 7. Dezember von 17 bis 19 Uhr köstlichste Take-Away-Gerichte à la Jan-Philipp Berner nach Hause holen. Ihre Bestellung sollte bis zu 24 Stunden vorher eingehen –  einfach und problemlos mit einer Nachricht an die Facebook-Seite von JP`s Kantine oder per WhatsApp an 0175 4759818. Eine Portion kostet € 15 und eine Kinderportion € 8. Jeden Tag gibt es zusätzlich eine kleine, köstliche Überraschung vorweg – statt des Amuse-Gueule dürfen Sie sich in diesem Monat auf einen weihnachtlichen Gruß aus der “Dünen-Bäckerei” freuen, während Sie im Foyer auf die Köstlichkeiten warten. 

Fisch, Fleisch oder vegetarisch: jeder kommt auf seinen Geschmack!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Nikolaustag und bitten um rechtzeitige Reservierung bis zum 5. Dezember 2020: einfach und problemlos mit einer Nachricht an die Facebook-Seite von JP`s Kantine oder per WhatsApp unter 0175 4759818 – dieses Angebot ist begrenzt auf 400 Portionen. Beim Anruf vergeben wir in bekannter Manier Slots für die Abholung, um damit auch den Anforderungen zur aktuellen Lage gerecht zu werden.

Eine Übersicht des Angebotes für die aktuelle Woche wird immer am Wochenanfang auf der Facebook-Seite von JPs Kantine online gestellt. Die Gerichte, welche die Azubis auf den von Ihnen mitgebrachten tiefen Tellern frisch im Söl’ring Hof anrichten, werden zuhause entweder in der Mikrowelle oder im Backofen nur noch kurz erwärmt  – schon haben Sie frische kulinarische Impulse direkt von der Düne auf Ihrem Tisch. Falls Sie dazu die passende flüssige Begleitung suchen, können Sie sich natürlich eine Flasche Weißwein oder Rotwein für je 25 Euro mitnehmen, die unsere Sommeliere Bärbel Ring ausgesucht hat.

Folgende Speisen gibt es in der Woche ab 14. Dezember:

Montag, 14. Dezember:
Labskaus
Rote Bete, eingelegtes Wurzelgemüse, Rinderbrust
 
Dienstag, 15. Dezember:
Kalbsfrikadellen, Butter Kartoffelpüree, Pastinakenragout

Mittwoch, 16. Dezember:
Tafelspitz
karotte, Meerrettich, Nussbutterstampf

Donnerstag, 17. Dezember:
Bratknödel
Grünkohl, Frischkäse, Walnuss

Freitag, 18. Dezember:
Eintopf von Nordseefischen
Geschmortes Genüse

Pro Tag stehen insgesamt 50 Portionen zur Verfügung, wir bitten Sie daher um eine rechtzeitige Reservierung.

Sharing is caring oder die Düne ist für alle da

Der Nikolaustag, benannt nach dem dem heiligen Bischof von Myra, der im dritten Jahrhundert in Lykien (in der heutigen Türkei) geboren und mit dem Namen „Nikolaus“ getauft wurde, ist im eigentlichen Sinne ein Tag des Gebens. Der Legende nach warf Nikolaus durch einen Kamin Gold in die Schuhe einer Familie, um sie aus einer Notlage zu befreien – der Ursprung der heutigen Tradition der gefüllten Stiefel. Auch wenn wir mit Gold nicht dienen können, so wollen wir an diesem Tag gern etwas Gutes tun. Wie ginge das besser, als mit einem köstlichen Essen von unserem Küchenteam? Am Sonntag, den 6. Dezember 2020, sind wie immer alle Sylter bei uns auf der Düne willkommen. Das außergewöhnliche an diesem Tag: Jede Familie zahlt den Betrag, den sie möchte und steckt das Geld in das bereitstehende “Schwein”… 

Kalbshaxe für die ganze Familie - und jede zahlt, was sie möchte. So gehts:

Am Nikolaustag, der dieses Jahr passenderweise auf den zweiten Advent fällt, freuen wir uns auf Ihren Take-Away-Besuch. Mitzubringen ist dieses Mal lediglich

ein Backblech!  Zwischen 15 und 17 Uhr geben wir dann das Familienessen für vier Personen aus: das Küchenteam serviert Kalbshaxe mit Serviettenknödeln und winterlichem Gemüse. Einfach zu Hause das Blech nur noch einmal für ein Stündchen in den Ofen schieben und dann gemeinsam geniessen. 

Das hätte sicherlich nicht nur dem Bischof von Myra vorzüglich gemundet, sondern wäre dazu auch noch ganz in seinem Sinne gewesen.

Melden Sie sich für das Familienessen an - und sagen es gern weiter!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Nikolaustag und bitten um rechtzeitige Reservierung bis zum 5. Dezember 2020: einfach und problemlos mit einer Nachricht an die Facebook-Seite von JP`s Kantine oder per WhatsApp unter 0175 4759818 – dieses Angebot ist begrenzt auf 400 Portionen. Beim Anruf vergeben wir in bekannter Manier Slots für die Abholung, um damit auch den Anforderungen zur aktuellen Lage gerecht zu werden.

Neu im Dezember: Gutscheine für den Söl’ring Hof

Kennen Sie das Gefühl, liebe Gäste, wenn Sie einen besonderen Ort entdeckt haben und diesen unbedingt mit Ihren Liebsten teilen möchten? Ganz getreu dem Motto “Glück vermehrt sich, wenn man es teilt:” ? Wir haben zusammen mit unserer Hamburger Agentur einige Anpassungen an unserer Webpräsenz vorgenommen und machen das spezielle Sylt-Feeling nun noch leichter teilbar. Ab Dezember können Sie – endlich –  auf unserer Website Gutscheine für den Söl’ring Hof erwerben, gestalten und direkt ausdrucken.   

Motivwahl, Wunschbetrag und vieles mehr

Zeit bei uns im Söl’ring Hof zu verschenken, ist wahrscheinlich die schönste Aufmerksamkeit – Erholung und exklusive kulinarische Momente sind garantiert. Unsere Hotelgutscheine sind das ideale Präsent und können von Ihnen zu Hause ganz einfach und schnell ausgedruckt werden. Welches Motiv Sie für Ihren Gutschein bevorzugen und in welcher Höhe, das können Sie selbst entscheiden.

Kochkurse und Events in der Kalenderfunktion

Bei der Gelegenheit haben wir unseren fantastischen Arrangements einen neuen Anstrich verpasst und auch unsere Kochkurse präsentieren sich in einem neuen Gewand: Sie können sich mit der Kalenderfunktion nun durch das Jahr klicken – so verpassen Sie 2021 garantiert keine kulinarische Weiterbildung mit Jan-Philipp Berner oder Johannes King. Sobald es die Corona-Situation zulässt, werden wir auch unsere beliebten Austern- und Kräuterexkursionen wieder anbieten – Sie finden diese dann ebenfalls in einer Kalenderübersicht auf der Veranstaltungsseite. Wir hoffen, dass Ihnen die kleinen Änderungen gefallen und freuen uns schon sehr darauf, Sie im neuen Jahr bei uns auf der Düne begrüßen zu dürfen. Reservieren Sie doch am besten gleich Ihr Zimmer für den nächsten (Kurz)-Urlaub bei uns.

Abschied auf der Düne –
Lea Firla und Anne-Sophie Teigelkamp

Ausbildung auf Sylt

Auch in diesem August strahlen Ihnen von der Düne wieder einige neue Gesichter entgegen – andere unserer Überzeugungstäter brechen dagegen auf in die weite Welt. Wir haben mit Anne-Sophie Teigelkamp und Lea Firla über ihre Pläne nach der Ausbildung, die Zeit im Söl’ring Hof und kulinarische “Gedächtnisstützen” gesprochen.

Hallo zusammen! Für alle Gäste, die euch noch nicht kennen: Wann seid ihr in den Söl’ring Hof gekommen und was habt ihr gemacht?

Lea Firla: 2012 habe ich mein erstes Praktikum im Söl’ring Hof absolviert und wollte eigentlich gar nicht mehr weg (lacht). Nach meinem Abitur habe ich dann 2017 die JRE-Elite-Ausbildung als Köchin angefangen  – auch mein Bruder Stefan hat vor einigen Jahren hier gelernt. 

Anne-Sophie Teigelkamp: Ich habe 3 Jahre das Astor-Programm (Ausbildung kombiniert mit dem Fachwirt und der Ausbildereignung, Anm. d. Red.) durchlaufen, das sich nun durch Corona ein wenig verzögert hat. Hier im Söl’ring Hof hatte ich die Möglichkeit, in alle Abteilungen reinzuschnuppern.  

Eure Zeit auf der Düne endet nun erst einmal, was überwiegt: Abschiedsschmerz oder die Vorfreude auf das, was kommt?

Anne-Sophie Teigelkamp: Ich glaube, dass es nie leicht ist, diesen einzigartigen Ort zu verlassen, freue mich aber sehr auf die kommende Zeit. Und es muss ja kein Abschied für alle Zeit sein. (schmunzelt)

Lea Firla: Für richtigen Abschiedsschmerz gibt es eigentlich keinen Grund – alles hat seine Zeit und ich freue mich auf die Zeit mit meiner Familie.

Da ihr schon von Plänen redet, was habt ihr vor? 

Lea Firla: Im Anschluss an meine Ausbildung werde ich zunächst nach Schleswig zurückgehen, um dort meine Eltern im Familienbetrieb, dem “Odin”, zu unterstützen – in der Abteilung Konditorei und Patisserie. Zum Herbst stehen – Stand jetzt – verschiedene Praktika in Berlin auf dem Programm, für das nächste Jahr fasse ich dann ein Studium ins Auge. Meine Familie und besonders meine Mutter freuen sich riesig darüber, dass ich erst einmal wieder nach Schleswig komme und ich mich darauf, das Wissen, welches ich mir in den Jahren angeeignet habe, nun weitergeben zu können.

Anne-Sophie Teigelkamp: Ich bleibe noch bis Ende des Jahres hier und habe dann eigentlich den PLan, ins Ausland zu gehen. Durch die momentane Situation ist ohnehin etwas Geduld gefragt – aber hier auf Sylt lässt es sich ja aushalten (lacht).

Egal, wo es euch hinzieht – was werdet ihr vermissen?

Anne-Sophie Teigelkamp: Sylt ist meine zweite Heimat geworden, also die Insel, Morsum Kliff, die Himmelsleiter in Westerland und natürlich die ganz speziellen Desserts, allen voran das mit dunkler Schokolade und Buchweizen. 

Lea Firla: Das Meer, die Sonnenuntergänge und die besondere, familiäre Atmosphäre im Söl’ring Hof. 

Wir wünschen euch von Herzen alles Gute!!!

Ein Streifzug durch den Norden – das neue Menue ist da

Jan-Philipp Berner und sein Team haben kreative Zeiten hinter sich: Zutaten neu kombiniert, Produkte anders verarbeitet und natürlich zwischendurch viel probiert – jetzt ist es vollbracht und das neue Sommer-Menue des Söl’ring Hof steht auf der Karte. Ob Saibling aus dem Plöner See in Schleswig-Holstein, Dänischer Hummer oder die Sylter Rose – das Menue ist ein kulinarischer Streifzug durch den Norden. Frische, sommerliche Aromen von Melisse, Gewürztagetes und Holunderblüte stehen im Vordergrund und fügen sich elegant in das große Ganze ein. 

Huchels Alpha

~ Holunderblüte ~ Fichtensprosse ~ Kopfsalat ~

Saibling aus dem Plöner See

~ Kohlrabi ~ Ziegenfrischkäse ~

Dänischer Hummer

 ~ Karotte ~ Melisse ~

Steinköhler

~ Aal ~ Kamille ~ Radieschen ~

Perlhuhn

~ Erbse ~ Eiszapfen ~ Pfifferling ~

Salzwiesenlamm

~ Bete ~ Senf ~ Sauerrahm ~

Aprikose

~ Mandel ~ Gewürztagetes ~

Himbeere

~ Sylter Rose ~ Vollmilchschokolade ~ Verbene ~

Wie immer haben Sie die Möglichkeit, zwischen sechs, sieben oder acht Gängen zu wählen. Das komplette Menue mit allen Details und Allergenen finden Sie hier.

JP’s Kantine – Kulinarische Impulse zum Mitnehmen

Abends in Salzburg einsteigen und morgens bereits das Meer rauschen hören? Ab dem 4. Juli 2020 ist das kein Problem, denn dann fährt der neue “Nachtexpress” zweimal die Woche von der Mozartstadt bis auf die schönste Insel der Welt. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um die neueste Zugverbindung nach Sylt.

Auf der Schiene auf die Insel

Immer Freitag und Sonntag startet der Nachtexpress am Nachmittag von Salzburg gen Norden, unterwegs ist an vielen Bahnhöfen der Zustieg möglich, unter anderem in: Traunstein, Prien am Chiemsee, München-Pasing, Augsburg, Nürnberg, Würzburg, Aschaffenburg und Frankfurt (Main)-Süd. Jeweils am Donnerstag und Samstag ist dann die Rückfahrt möglich. Die neu geschaffene Verbindung ist die optimale Ergänzung zu den vielen anderen Reisemöglichkeiten auf die Insel und dürfte besonders für berufstätige Reisende eine attraktive Möglichkeit sein. Immerhin lassen sich die Abfahrtszeiten mit 16.10 Uhr bzw. 17.10 Uhr gut mit einem leicht verfrühten Feierabend kombinieren – und natürlich arbeitet es sich entspannter, wenn der Wochenend- oder Sommerurlaub kurz bevor steht.  Der Nachtexpress von Salzburg nach Sylt wird voraussichtlich bis 7. September eingesetzt.

Die genauen Zeiten und den kompletten Fahrplan finden Sie schnell und bequem hier.
Zur Anfrage und Buchung geht es hier entlang.

Ohne Umweg nach Sylt – das bietet Ihnen Lohn Aviation

Die An- und Abreise ist ein nicht unwichtiger Teil des Urlaubs – so viel steht fest. Mit dem Privatjet-Anbieter Lohn Aviation, wird selbige zu einem echten Erlebnis über den Wolken, das Ihre Reise zum Söl’ring Hof gebührend einleitet.

Sparen Sie sich das Warten an vollen Terminals und in langen Warteschlangen – bei einem Flug mit Lohn Aviation müssen Sie sich erst 15 Minuten vor Flugbeginn am Airport einfinden. So bleibt mehr Zeit für die Vorbereitung auf ein Meeting, für ein Telefonat oder die Familie. Auch die Abflugzeit richtet sich ausschließlich nach Ihnen. Die 23 hochmodernen Maschinen, von einer DA40 NG bis zum A319CJ, fliegen nationale und internationale Ziele an und bringen Sie sicher und bequem ans Ziel. Falls Sie Ihre nächste Reise zu uns mit einem Flieger der Lohn Aviation unternehmen möchten, stellen Sie hier direkt eine Anfrage, um ein individuelles Angebot zu erhalten.

DANKE, Andrea Heiden!!!

Manche Menschen haben die Gabe, auch den größten Morgenmuffel durch ihr Lächeln und Charisma schon nach wenigen Augenblicken und vor den ersten Sonnenstrahlen aufzuheitern. Unsere Frühstücksfee Andrea Heiden, die unser Haus nach 13 Jahren in den Ruhestand verlassen hat, ist so ein Mensch.

Ein ansteckendes Lächeln vor Sonnenaufgang

Der Arbeitsbeginn unserer Frühstücks-Crew liegt stets weit vor Sonnenaufgang – doch von schlechter Laune keine Spur: Zusammen mit Bernd Vorstadt, unserem Frühstückskoch und “Pflanzenflüsterer” war Andrea Heiden nicht nur ein absolutes Dreamteam, sondern in erster Linie der Pfeiler des unvergleichlichen Frühstücks-Teams, das Ihnen, liebe Gäste, den Morgen buchstäblich versüßt.

Nach eigenen Angaben läutet der innere Wecker von Andrea Heiden nach wie vor allmorgendlich um 4 Uhr. Doch dann freut sie sich postwendend, doch noch weiterschlafen zu können, während im Söl’ring Hof langsam die ersten Vorbereitungen getroffen werden. Zuhause in List genießt die gebürtige Sylterin dieser Tage vor allem ihren Garten und natürlich die gemeinsame Zeit mit ihrem Mann.

Auch wenn Worte in keiner Weise ausdrücken können, was du geleistet hast, danken wir dir, liebe Andrea, für deinen unermüdlichen Einsatz, deine unschlagbar gute Laune und die vielen besonderen Momente in den letzten 13 Jahren. Wir blicken mit einem lachenden und weinenden Auge in die Zukunft, denn wir wissen, dass du nur schwer zu ersetzen bist. Wir wünschen dir nur das Beste und denken ein wenig neidisch an dich, wenn wir anfangen, den Frühstücksraum aufzubauen. 

Vergiss uns nicht und komm doch ab und zu mal auf der Düne vorbei!