Sylt
19°
20°
SO
15°
MO
11°
DI
12°
MI

Exklusivität im Söl’ring Hof auf neuer Flughöhe – unser erstes Pilot-Projekt

Gültig ganzjährig | Preis auf Anfrage

Wir wären nicht das Team vom Söl’ring Hof, wenn wir für Sie, liebe Gäste, nicht die Sterne vom Himmel holen wollten. So haben wir gemeinsam mit unserem Kooperations-Partner und Privatjet Anbieter Lohn Aviation eine besondere Allianz geschmiedet, um dem Wort Exklusivität eine neue Flughöhe zu verleihen.

Unser Pilot-Projekt kombiniert die exklusiven Premium-Erlebnisse des Söl’ring Hof mit der absoluten Freiheit einer einmaligen Anreise. 

Was Sie erwartet? Drei Tage purer, allerfeinster Insel- und Söl’ring Hof-Genuss. 

Ihr Sylt-Arrangement beinhaltet

  • An- und Abreise in hochmodernen DA62- oder PC-12-Maschinen
  • Volle Flexibilität – der Flugplan richtet sich nach Ihnen
  • Zwei Übernachtungen in einer unserer Maisonetten
  • Austern- und Kaviardegustation mit Johannes King
  • Ein Exklusives Bouillabaise-Dinner im Port-Room
  • Eine geführte Sylt-Tour
  • Raritäten-Abend im Kaminzimmer mit Salon-Champagner, La Tâche-Weinen und einem 63er Vintage Port

Ihre gewünschte Ankunfts- bzw. Abreisezeit im Söl’ring Hof ist maßgeblich und bestimmt den Takt. Die Abflugzeit mit den modernen Privat-Maschinen der Lohn Aviation wird entsprechend angepasst und exakt auf Ihren Zeitplan abgestimmt. Sie finden sich lediglich 15 Minuten vor Abflug am Flughafen ein. Modernste Maschinen der Lohn-Aviation Flotte werden auf dieser Reise von Nicolas Lohn persönlich gesteuert, der Sie natürlich auch persönlich an Ihrem Wahl-Flughafen in Empfang nimmt. Up, up and away geht es über die Wolken, bis die markante Insel Silhouette vor dem Fenster auftaucht…

Mit Ihrer Ankunft auf Sylt geht das Premium-Erlebnis nahtlos weiter. Gemeinsam mit Johannes King gehen Sie auf Austern- und Kaviar-Degustation im Wattenmeer, natürlich stilecht in Friesennerz und Gummistiefeln. Er wird Ihnen persönlich all’ die Facetten dieser beiden kulinarischen Highlights erklären – Champagner inklusive. Kann ein Aufenthalt auf Sylt schöner beginnen? Um den Tag so maritim abzuschließen, wie er begann, wird für Sie am Abend der Port-Room exklusiv vorbereitet: Die Bouillabaisse à la King erwartet Sie ebenso wie eine unschlagbare Meeresfrüchte-Platte. Open end!

Tag zwei: Für Sie öffnen wir unsere Schatzkammer

Ihr zweiter Tag bei uns auf der Insel startet in aller Ruhe mit einem ausgiebigen Champagnerfrühstück. Wahlweise geht es dann auf Tour: mit Silke von Bremen auf Kultour, während derer Sie – egal, welchen Ort Sie für Ihren individuellen Rundgang wählen – mit Sicherheit Neues über das Sylter Leben damals und heute erfahren. Zur Alternative steht eine sportliche Boßel-Tour. Der friesische Nationalsport führt Sie auf der Strecke der ehemaligen Inselbahn von Kampen Richtung List.Worauf auch immer Ihre Wahl fällt, die Zeit an der salzigen Nordseeluft schärft Sinne und Geschmacks-Rezeptoren für den folgenden Abend.  

Salon-Champagner, La Tâche & Romanée-Conti: High End at it’s best!


In unserem Weinkeller warten viele einzigartige Tropfen nur darauf, verkostet zu werden. Im Rahmen dieser Tage das Beste vom Besten für Sie zu entkorken, ist uns ein besonderes Vergnügen. Zum Start in Ihren High-End-Abend im Kaminzimmer serviert Ihnen Bärbel Ring – Sommelière des Jahres – einen Champagner aus dem Hause Champagne Salon. Ein Gut, dass nur die besten Jahrgänge überhaupt in den Verkauf bringt – im gesamten 20. Jahrhundert war dies nur 39 Mal der Fall! Mehr geht nicht? Doch! Jan-Philipp Berner und sein Team verführen Sie kulinarisch aufs Allerfeinste, während im Weinkeller des Hauses ein La Tache für Sie vorbereitet wird. Die vinologische Reise entführt Sie weiter ins Burgund. Unsere Verbindung zu Romanée-Conti Weinen ist seit jeher eine besondere und diese teilen wir nur zu gern und aus ganzem Herzen mit Ihnen! Vollkommen zurecht gilt diese Lage als die beste aus dem Burgund, der Pinot Noir als einer der vollkommensten Weine der Welt. Was Ihnen dazu aus der Küche gereicht wird? Überraschung! Zum krönenden Abschluss öffnet Sommelière Bärbel Ring für Sie einen ‘63 Vintage Port. Was dann noch zu sagen bleibt? Das liegt ganz bei Ihnen.