Sylt
9°
11°
FR
12°
SA
12°
SO
13°
MO

Die große One-Woman-Show mit Bärbel Ring

Tusch, Applaus: Wenn Klassiker und Kreativität beherzt kombiniert werden, kommt Großes dabei für unser Restaurant heraus. Ab Frühjahr 2022 immer wieder sonntags und mit Bärbel Ring in der Hauptrolle.

 Das ist neu, das ist umwerfend! „Bärbels Ring“ öffnet am 10. April 2022, definiert „Foodpairing“ innovativ, ganz anders, sehr eigen. Und das geht so: Immer wieder sonntags schickt unsere Ausnahme-Sommelière und Restaurantchefin abends zehn verschiedene Weine und fünf Gänge in einen genussvollen „fight“, kombiniert nach dem Motto „einfach vs. herausragend“. Wobei das „einfach“ typisch Bärbel Ring mit Understatement und einem Augenzwinkern gesagt wird und die Umsetzung, auch das kennen wir von ihr, alles außer gewöhnlich erfolgt. Bärbel lässt vielmehr ausgesuchte Weine die Planung des Abends übernehmen und ein enthusiastisches „Folgt mir alle“ in die Küche rufen. Das kann eine echte Herausforderung für unsere Köche und Köchinnen werden, sicherlich auch zu dem einen oder anderen amüsanten Clinch führen, manchmal einen faszinierenden Stilbruch produzieren und wird immer ein Garant für einen großen Abend sein. Nageln Sie uns bitte nicht auf eine Dramaturgie oder den Hummer Thermidor fest – bei Bärbels kreativem Potential müssen Sie jederzeit mit ALLEM rechnen. Vor allem mit viel Spaß am Genuss, denn hier wird nicht der Menü-Charakter betont, sondern ein Ausnahmeerlebnis kreiert, vielleicht sogar mit einem kecken  „ZwiPo“. Das kennen Sie nicht? Wie schön – dann gleich vormerken: Immer wieder sonntags, „Bärbels Ring“ vom 10. April bis zum 30. Oktober, auch für Gäste von außerhalb buchbar, Prädikat „Auf keinen Fall verpassen“.

Termine 2022:

Immer sonntags, 10.April bis 30. Oktober 

Vom 8. bis zum 15. Mai und nochmals vom 9. bis zum 16. Oktober 2022 geht Bärbel sogar jeweils eine ganze Woche in den Ring.

299,00 € pro Person inkl. Aperitif „La Grande Dame“, Snacks vorweg, 5-Gang-Menue, begleitende Weine, Wasser, Petit Fours, Kaffee/Tee.

Reingezoomt: Online-Tastings mit Bärbel Ring

Die Tastings finden mit Bärbel Ring und maximal zehn Teilnehmern über zoom, einer Video- und Konferenz-Software, statt. Sie benötigen dafür nur ein Endgerät (Tablet, Computer oder Handy) und natürlich eine stabile Internetverbindung. Nach Ihrer Anmeldung zur einer der Folgen oder allen dreien, schicken wir Ihnen per Mail einen Link zu, den Sie dann zum Zeitpunkt des Tastings einfach anklicken können. Sollten wider Erwarten technische Probleme auftauchen, stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Seite. 

Natürlich erwerben Sie mit dem Kauf eines Tickets nicht nur das Recht auf die Teilnahme an der Schulung, sondern bekommen von Bärbel auch den jeweiligen Wein und die Verkostungs-Unterlagen per Post übersandt. So starten Sie mit gesamten Gruppe zusammen auf dem gleichen Level und können mit unserer Sommelière über Color, Odor und Sapor fachsimpeln. Dabei ist es nicht wichtig, ob Sie die Weinkarte bei uns im Söl’ring Hof schon auswendig kennen  oder eigentlich lieber zum Wasser greifen – bei den digitalen Wein-Tastings gibt es genügend Raum für Anfänger und Fortgeschrittene.