Sylt
19°
21°
MO
19°
DI
19°
MI
18°
DO

Neue Folgen: Rangezoomt – die digitalen Wein-Tastings mit Bärbel Ring

Digitale Wein-Tastings mit Bärbel Ring

Nach dem großartigen Feedback, das Sie, liebe Gäste, uns und besonders Bärbel Ring zu den digitalen Wein-Tastings gegeben haben, geht das Format in die nächste Runde. Für die Tastings zu Weiß-, Rot-, und Naturwein sind ab sofort neue Termine buchbar, außerdem steht Staffel 2 in den Startlöchern – hier beschäftigt sich unsere Sommelière ausgiebig mit Ruby und Tawny Port.

Drei Folgen, drei Weine

Staffel 1 des Rangezoomt-Tastings, die aus drei “Folgen” besteht, beschäftigt sich mit den “Großen Drei” der Reben – Weisswein in Folge 1, Rotwein in Folge 2 und Naturwein in Folge 3. Die Tastings finden mit Bärbel Ring und maximal zehn Teilnehmern über zoom statt, einer Video- und Konferenz-Software. Sie benötigen dafür nur ein Endgerät (Tablet, Computer oder Handy) und eine stabile Internetverbindung. Nach Ihrer Anmeldung zur einer der Folgen oder allen dreien, schicken wir Ihnen einfach einen Link zu, den Sie dann zum Zeitpunkt des Tastings einfach anklicken können. Sollten technische Probleme auftauchen, dann stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Seite. 

Natürlich erwerben Sie mit dem Kauf eines Tickets nicht nur das Recht auf die Teilnahme an der Schulung, sondern bekommen von Bärbel auch den jeweiligen Wein und die Verkostungs-Unterlagen per Post übersandt. So starten Sie mit gesamten Gruppe zusammen auf dem gleichen Level und können mit unserer Sommelière über Color, Odor und Sapor fachsimpeln. Dabei ist es nicht wichtig, ob Sie die Weinkarte bei uns im Söl’ring Hof schon auswendig kennen oder eigentlich lieber zum Wasser greifen – bei den digitalen Wein-Tastings gibt es genügend Raum für Anfänger und Fortgeschrittene.

Staffel 2 – Portwein-Tastings

Der Portwein nimmt im Söl’ring Hof nicht nur wegen unseres Patrons Johannes King eine wichtige Rolle ein, auch unsere Sommelière Bärbel Ring ist ein großer Fan des Süßweins aus dem Douro-Tal in Portugal. Staffel 2 der digitalen Wein-Tastings wird nicht nur die Frage klären, worin die Unterschiede zwischen Ruby und Tawny Port liegen, sondern auch, woran sich ein guter Portwein erkennen lässt und was es mit dem Vintage Port auf sich hat. Die vier Termine im Juni sind also die ideale Gelegenheit, zum Portwein-Experten zu werden oder das bereits erlangte Wissen aufzufrischen.

Zu allen Terminen von Staffel 1 und 2 geht es hier entlang.

Wie läuft ein digitales Tasting ab? Hier beantwortet Bärbel Ring die wichtigsten Fragen.