LOUNGE MAGAZIN

Klartext

Nachdem es unzählige lobende Zeilen zu unserem Artikel „Keine Zeit für Stillstand“ im vergangenen Newsletter gegeben hat, jedoch auch viele Fragen aufgeworfen worden sind, da ein Journalist des Hamburger Abendblatt voreilig schrieb „Sylt verliert weitere Sterne“ und „King hat den Sölring Hof bereits verlassen“, möchte ich gerne nochmal ein paar Worte dazu sagen.

Der Söl’ring Hof gibt seine Sterne nicht ab und das Restaurant wird seine Konzeption auch nicht ändern – warum auch?!!!

Die Sterne gehören dem Söl’ring Hof und werden natürlich immer mit dem Küchenchef in Verbindung gebracht. Die Sterne behalten so lange die Gültigkeit – auch wenn es im laufenden Jahr einen Küchenchefwechsel gibt – bis die alljährliche neue Ausgabe des Michelin-Führer mit seinen Auszeichnungen erscheint. Meistens im November. So verhält es sich übrigens auch mit allen anderen Restaurantführern wie dem Feinschmecker, Gusto, Schlemmeratlas… usw.

Jan-Philipp Berner ist seit fast sieben Jahren im Söl’ring Hof tätig und die gefestigte Position des Küchenchefs ist das Ergebnis einer sehr, sehr guten, vertrauensvollen und kreativen Zusammenarbeit, welche in dieser langen Zeit gewachsen ist. Es ist ebenfalls die für mich logische Konsequenz, daß Jan-Philipp Berner zukünftig bei allen Restaurantführern als Küchenchef genannt wird und auch die Verantwortung dafür trägt.

Die Gäste im Söl’ring Hof haben die Weiterentwicklung längst erkannt und freuen sich, daß Bewährtes bewahrt und viel Platz und Freiraum für Neues geschaffen wird. Außerdem ist es ein Glückfall, dass wir uns den Löffel am Herd übergeben können und es somit nahtlos weitergeht, wann immer es nötig ist. An Stresstagen, in der Hochsaison, bei Events, Kochkursen  oder als Urlaubsvertretung bin ich genauso zur Stelle wie bisher auch. Mit Bärbel Ring als sensationelle „Weinnase“ und Gastgeberin haben beide die perfekte Möglichkeit, den Söl’ring Hof kulinarisch weiter zu entwickeln.

Wer nun denkt, daß ich im Keitumer Garten in der Hängematte liege, der irrt. Meine Aufgaben haben sich in den letzten Jahren kaum verändert. Früher war ich kochender Gastgeber, heute bin ich Gastgeber, welcher auch kocht – immer noch mit jeder Menge Flausen im Kopf. Außerdem möchte ich auch zukünftig allen meinen 45 Mitarbeitern ein guter, zuverlässiger und Verantwortungsbewusster Arbeitgeber sein und für die Gäste des Sölring Hof ein kreativer, gut gelaunter Gastgeber.

Ihr Johannes King

14 Kommentare

  1. Lieber Johannes,
    … die Flausen im Kopf wirklich nicht vernachlässigen,
    sonst würde etwas fehlen! Macht weiter so, wer hat schon solche Köche, Gastgeber und Team!!
    Seid umarmt, Marleen und Gernot

  2. Liebes „Keitumer Dreigestirn“ wir freuen uns sehr bald wieder bei Euch zu sein- noch 49 Tage.
    Bis dahin:
    Liebe Grüße aus Dortmund.
    Wilfred Terhaag und Beate Welschhoff

  3. Lieber Herr King,
    Dank und Anerkennung für Ihr klares Statement. Offenbar hat der Herr von der Presse aus einer eindimensional “Sterne fixierten” Perspektive nicht vollständig erfasst, wie Sie – beispielhaft in jeder Hinsicht – gemeinsam mit Ihrem Team neue Wege gehen und die Zukunft des Söl’ring Hofes gestalten werden. Als Gast Ihres Hauses aus unterschiedlichen Anlässen bin ich nicht nur dankbar für Ihre Gastfreundschaft und Ihrer beider Kochkunst, sondern auch für das Gefühl, im Söl’ring Hof stets von einem tollen TEAM umsorgt zu werden.

  4. Lieber Herr King,

    ganz lieben Dank für die tolle, genussreiche Zeit mit/ bei Ihnen.

    Genau wie Sie sind wir überzeugt, dass die Söl’ringHof Gourmet Küche mit ihrer einzigartigen Wiesenkräuter Finesse und der wunderbaren Leichtigkeit unter Herrn Berner ihre Fortführung findet.

    Ihnen und dem gesamten Team alles Gute und auf ein baldiges Wiedersehen

  5. Toll, dass es einen so nahtlosen und reibungslosen Übergang wie bei Euch beiden – Philipp Berner und Johannes King – gibt.
    Das ist nicht selbstverständlich. Wenn dem Gast nichts negativ auffällt und die Qualität noch besser wird im Team, dann hat das Team um Johannes King alles richtig gemacht.
    Es ist immer wieder ein Augen, – Ohren- und Gaumenschmaus im Sölring´Hof und so soll es auch bleiben.

    Und die Presse braucht ja manchmal was zum “schreiben” und dann helfen nur klare Worte.

  6. Eine klare Ansage. Wir waren in den letzten Jahren 2 mal Gast in Ihrem Restaurant und waren beide Male sehr zufrieden.
    Ich hoffe für Ihr Haus, dass Sie weiterhin erfolgreich bleiben, auch wenn keine aus Funk & Fernsehen bekannte “Nase” mehr den Kochlöffel schwingt.
    Ich glaube allerdings, dass Sie auch als Patron des Hauses genug zu tun haben weiterhin attraktiv für potenzielle Gäste zu bleiben, denn Sylt ist ähnlich wie viele Destinationen hier bei uns in der Schweiz in seiner Entwicklung vor 20/30 Jahren stehen geblieben, ausser bei den Preisen, und wenn dann Hotels auf der Insel Schweizer 5 Sterne Preise verlangen aber keine entsprechende Leistung bringen, da reisst es dann auch der schöne Golfplatz nicht mehr raus.
    Ihnen alles Gute und vielleicht bis bald.

  7. Lieber Herr King,
    es ist eine typische Reaktion der Presse, die Sensationen sucht und nur selten gerne über das berichtet, was vorbildlich läuft. Den nahtlosen Übergang und das harmonische Miteinander durften wir bereits im Mai genießen und waren so begeistert, dass wir in 2 Wochen wiederkommen. Besser kann eine kontinuierliche Weiterentwicklung nicht laufen als dies in Ihrem Haus zu beobachten ist. Und allen Zweiflern sei gesagt: der Gastgeber prägt den Stil eines Hauses und sein Team trägt diesen Stil mit. Wir freuen uns, dass Ihnen Zeit für kreative Ideen bleibt, Herr Berner sich entfalten kann und das Gesamtkonzept so stimmig ist wie wir es in keinem Haus bisher erlebt haben.
    Mit herzlichen Grüßen

  8. Lieber Johannes,
    verstehe Dein Statement gar nicht – war doch alles klar 😉

    Nun im Ernst, ich gratuliere Dir zu diesem Schritt und Deiner Entscheidung! Mit Jan-Philipp Berner hast Du einen wahren Hauptgewinn an Deiner Seite. Dieses Glück wird nur wenigen zuteil – wir beide zählen wohl zu den Glücklichen.

    Und nun zum Wesentlichen: Wer will Dich in der Hängematte liegen sehen?!

    Beste Grüße aus List
    Alexandro Pape

  9. Hach, nur zu gern denke ich an meinen Geburtstag vor 2 Jahren bei Euch zurück. Ein unvergesslicher Abend, der immer wieder kulinarisch und durch die korrespondierenden Getränke getoppt wurde.
    Wir waren und sind nachhaltig beseelt.
    Ich freue mich schon jetzt, wann auch immer das sein wird, auf eine Rückkehr, denn der Geist ist und bleibt der selbe.

    In Vorfreude und mit ganz herzlichen Grüßen aus Hamburg!

  10. Lieber Herr King,

    ein tolles Statement, welches ich nur unterstreichen kann.
    Von der Gastfreundschaft und sensationellen Küchenleistung konnte ich mich in diesem Jahr wieder einmal überzeugen.
    Für Sie und das Sölring Hof Team alles gute, bis zum nächsten Besuch auf der Dübe.

    Beste Grüße aus Frankfurt
    Martina Gürtler

  11. Lieber Herr King,

    prima Text mit klaren Worten – Kompliment!
    Vielen Dank auch dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um mit meinem Freund Hoirst-Otto Gerberding über seinen Lachs zu sprechen.

    Ihnen und Ihrem großartigen Team alles Gute auf der Düne und ‚in der Hängematte‘ in Keitum, Ihre
    Brigitte und Thorsten Klapproth

    1. Ein Restaurant kann sich glücklich schätzen, wenn zwei großartige Köche zur Verfügung und keine Allüren im Weg stehen – und der Übergang so reibungslos (und genussvoll) funktioniert wie im Söl’ring Hof (das kann man weiter im Süden auf vergleichbarem Niveau anders beobachten).
      Herzliche Grüße eines Gastes aus dem Süden – auch an den Erstkommentator…vielleicht treffen wir uns einmal beim Dinner auf der Düne oder anderswo 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

  • Kaminzimmer exklusiv? 
#weihnachtsfeier #exclusiv #kaminzimmer #twomichelinstars #twomichelinstarrestaurant #syltstyle #sylt #meineinsel #rantum #rantumsylt #holidays #18punkte #gm18 #syltrestaurant #restaurantsylt
  • Wir freuen uns über die tolle Auszeichnung im GM „Koch des Jahres“ Jan Philipp Berner und Johannes King. 
Außerdem über die 18 vergebenen Punkte. Danke 🙏 
#team #teamwork #gaultmillau #syltrestaurants #18punkte #sylt #syltstyle #rantum #johannesking #janphilippberner #ourlittledune @janphilipp_berner @johannes_king
  • Beautiful goldtrout
#syltrestaurants #twomichelinstars #syltstyle #ourlittledune #nordsee #schleswigholstein #rantum 
@janphilipp_berner
  • Robbe & Berking 
#robbeundberking #portroom #silver #syltrestaurants #ourlittledune #schönesachen #sylt #sylthotel #hotelsylt
  • Frühstücksmeeting 🤔😉
#meeting #frühstück #portroom #sylterrundschau #ourlittledune #küchenmeeting #sylt #sölringhof #syltrestaurants #weloveourisland #rantum
  • Unsere neue Vasen hat @janphilipp_berner in Kapstadt entdeckt. 
#lisafirerdesign #vasen #lisafirer #dekoration #südafrika meets #sylt #sölringhofstyle #sölringhof #twomichelinstars #ourlittledune
  • Smoked potatoe 
#amuse #amusebouche #twomichelinstars #syltrestaurant #ourlittledune #rantum #sylt #syltstyle #sölringhof #soelringhof #foodporn 
@janphilipp_berner
  • Der Abendservice kann beginnen
#rantum #ourlittledune #sonnenuntergang #sunset #syltrestaurants #nordsee #schleswigholstein #twomichelinstars
  • 17:45 Power Meeting - Service Ballspiel!!! 🏀🎾⚽️🏀🎾⚽️
#powermeeting #powermeetings #meeting #askmequestions #welovetoplay #ourlittledune #twomichelinstars #syltrestaurant #syltrestaurants #rantum #rantumsylt #whatwedo 
@grudda 😎😘
  • Am Ende des Regenbogens gibt es ein Acht Gang Menü mit nem guten Schluck Wein 😉
#regenbogen #rainbow #syltlove #sölringhof #rantum #syltrestaurant #ourlittledune
  • Burgund im Meeting
#burgund #burgundy #france #wine #burgundywine #landkarte #meeting #twomichelinstars #ourlittledune #syltstyle #bibistyle #wasistdalos @bibiswines
  • Und weiter geht der Marathon!!!
Leute Ihr seid großartig. Vielen vielen Dank für Eure Stimmen!!! #chefsache2018 #sölringhof #sylt #syltstyle #greatteam #bestchef #vier #syltrestaurant 
@johannes_king

FOLGEN SIE UNS AUF INSTAGRAM

KONTAKT

Dorint Söl'ring Hof Rantum
Am Sandwall 1
25980 Rantum/Sylt
Telefon: 04651/836200
E-Mail: info.soelringhof@dorint.com
Web: www.soelring-hof.de

GENUSS-SHOP KEITUM

Schauen Sie doch auch im Genuss-Shop von Johannes King in Keitum vorbei!
Gurtstig 2 | 25980 Sylt Keitum
Telefon: 04651/9677790
E-Mail: mail@johannesking.de
Web: www.johannesking.de

BUCHUNGSANFRAGE

Sie möchten Urlaub im Söl'ring Hof machen? Oder im 2-Sterne-Restaurant einen Tisch reservieren? Stellen Sie doch einfach eine Buchungsanfrage

SÖL'RING HOF NEWSLETTER
>>Hier anmelden<<

Söl‘ring hof im Web

                             

REISERÜCKTRITTSVERSICHERUNG

Sichern Sie sich bei der Buchung gegen Unvorhergesehenes ab.