LOUNGE MAGAZIN

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Einzelteile

JRE-aufnahme-kuechenchef-jan-philipp-berner

JRE-aufnahme-kuechenchef-jan-philipp-berner
Foto: www.florianhammerich.com

– Jan-Philipp Berner wurde Mitglied der Vereinigung der “Jeunes Restaurateurs d’Europe” –

Es ist eine ganz besondere Ehre für einen europäischen jungen Koch und auch eine wichtige Auszeichnung für den jeweiligen Betrieb – die Aufnahme bei den Jeunes Restaurateurs d’Europe (JRE). Nach jahrelanger aktiver Mitgliedschaft von Johannes King führt nun Küchenchef Jan-Philipp Berner die “JRE-Tradition” im Söl’ring Hof fort.

Von der Nordsee bis zu den Alpen und darüber hinaus – das Netzwerk der Jeunes Restaurateurs d’Europe ist riesig und von einzigartiger Bedeutung für die moderne Gastronomie. Diese ganz besondere Vereinigung junger Köche in Europa steht für höchste Achtung der Kochkunst, Respekt vor regionalen Produkten und Traditionen, eine herausragende Gastgeberkultur, zukunftsorientierte Denkweisen und Förderung des Nachwuchses sowie eine lebendige, enge Zusammenarbeit untereinander. Themen, die auch bei uns auf der Düne mit Leidenschaft gelebt werden.

Eine neue Generation Spitzenköche

jan-philipp-berner-und-johannes-king-im-gespraechWas Johannes King vor knapp 20 Jahren im Söl’ring Hof begann, setzt Küchenchef Jan-Philipp Berner heute mit Begeisterung fort. Schon seit vielen Jahren schätzt er die lebendige Zusammenarbeit mit den JRE und durfte in seiner kulinarischen Vergangenheit bereits zahlreiche Eindrücke in unterschiedlichen Jeunes Restaurateur Betrieben wie dem von Nils Henkel sammeln. Jetzt selber ein Teil dieses Netzwerks sein zu dürfen, ist für Jan-Philipp Berner eine besondere Ehre und vor allem auch Ausdruck der Wertschätzung seiner Arbeit. Denn man muss nicht nur von mindestens zwei älteren Mitgliedern nominiert werden, sondern auch einen wichtigen Mehrwert für die gastronomische Gemeinschaft bieten, um Teil der Vereinigung werden zu können.

Im Rahmen der diesjährigen Sommertagung am 23. Juli im Gasthof Rottner in Nürnberg wurde es dann offiziell: Jan-Philipp Berner stellte sich den Kollegen der Jeunes Restaurateurs d’Europe persönlich vor und wurde am Ende der Tagung in die Vereinigung der Jeunes Restaurateurs eingeführt – ein bedeutsamer Augenblick für ihn, unseren Betrieb und seinen Mentor Johannes King, der im gleichen Zuge seine aktive Mitgliedschaft beendete und den JRE nun noch als Membre d’Honneur zur Seite steht.

Neue Chancen und Inspirationen

Kuechenchef-jan-philipp-bernerNicht nur persönlich hat die Aufnahme bei den Jeunes Restaurateur eine große Bedeutung für Jan-Philipp Berner. Auch beruflich hält sie einige Chancen für ihn und das Restaurant bereit. Als Teil der JRE-Netzwerks können wir unseren Mitarbeitern Dank spezieller Stipendien, Seminare und Weiterbildungsprogramme eine hochkarätige Ausbildung ermöglichen. Verschiedene Veranstaltungen und Tagungen in ganz Europa eröffnen Jan-Philipp Berner und seinen Kollegen stetig neue Gelegenheiten der Inspiration und Weiterentwicklung. Und unsere Gäste kommen Dank eines regen Austauschs mit anderen Betrieben immer wieder in den Genuss neuer Kulinarik.

Bestes Beispiel dafür ist das bevorstehende 8. Genusslabor im Herbst auf der Burg Schwarzenstein bei Nils Henkel: ein kulinarischer Workshop, der für Jungköche wie Jan-Philipp Berner eine großartige Chance ist, sich gegenseitig anzutreiben und gemeinsam Ideen weiterzuentwickeln.

Und das ist erst der Anfang seines spannenden Jeunes Restaurateur-Abenteuers!

4 Kommentare

  1. Moinsen lieber Herr Berner,
    auch von uns die allerherzlichsten Glückwünsche. Großartig, dass nun Sie Johannes King folgen. Dem Vor-Kommentator schließen wir uns an: Sie haben’s verdient. Ganz eigennützig sind wir dabei natürlich nicht – wir freuen uns auf noch so manche genußreichen kulinarischen Stunden bei/mit Ihnen. Wir sehen uns ja beim Weihnachtskochkursus im November und da sollte sich eine Möglichkeit finden, Sie gebührend hochleben zu lassen/mit Ihnen anzustoßen – whatever.
    In diesem Sinne
    auf bald
    Anette & Niels N. von Haken

  2. Moin Herr Berner,
    wir gratulieren Ihnen ganz herzlich zur Aufnahme in die hoch ehrenwerte Gruppe der Jeunes Restaurateurs d’Europe.
    Das haben Sie sich aber auch wirklich verdient.
    Darauf stoßen wir am 2.September beim Fingerbowlen-Alarm an.
    Wir freuen uns schon riesig drauf.
    Bis dann, liebe Grüße, die zwei Rosenblütenpflücker

    Dr. Ursula Niesmann und Dr. Jörg Kalkhoff

  3. Hallo Jan-Philipp!

    herzliche Glückwünsche zu Deiner Aufnahme bei JRE. Es ist doch schön, wenn der eigene Einsatz und die eigene Arbeit dann Früchte trägt und auch von aussen so geschätzt wird, wie man das gerne möchte. Und wie für jede Auszeichnung gilt: Nach der Auszeichnung ist vor viel neuer Anstrengung und Arbeit! In diesem Sinne freue ich mich auf viele neue und eindrückliche kulinarische Erfahrungen mit Dir und bei Dir (leider erst im nächsten Jahr).

    Meine Küche in der Ferienwohnung hier im Schwarzwald ist auch in der finalen Runde.
    Teppan-Grill-Platte ist klasse, mit der Induktion habe ich mich auch schon angefreundet, nur ist die Grösse der Kochfelder noch nicht so ganz meins. Um hier etwas Abhilfe zu schaffen, habe ich das 4er Feld jetzt auf 2 x 2 Felder geteilt, das gibt etwas mehr „Spielraum“. Ich bin ganz glücklich über meine neuen Töpfe und Pfannen – jetzt müsste ich eigentlich nur noch kochen können!
    Wir denken sehr oft an Sylt und ganz speziell natürlich an Euch im Söl’ring Hof.

    Liebe Grüsse an Dich und leider noch unbekannterweise an Deine Frau, Dein Team in Küche und Service, meine Lieblingsküchenmeisterin und natürlich an Selina und Johannes.

    Uschi und Udo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • 🎩Let's dance tonight 🎉
😉🍷
  • New style🎩👔
more colour and more #wine
. 
________________
. 
#winelover #inspire #hospitality #autumn🍁 #style #instago #instadaily
  • Magic is simple 🦋
#nature #sylt #raibow
  • We are the Champions 🎩🍷🎥
Congratulations to @bibissyltweine and @johannes_king
  • #King 🎩in #portugal 🎥☀️🍷
  • Thank you all for the support!🎩🐙🐚🦀😀
  • Light and healthy 🎼🍃
. 
_______________
. 
#dessert #foodgram #foodporn #instadaily #instagood #sylt #de
  • Breakfast by Söl'ringhof 😋💞🎻🎼
.
____________
. 
#instadaily #breakfast #foodgram #foodporn #insta #de #day #instagood
  • Romantic story in Söl'ringhof 💖💞🎻🎥🍷
In company with Seezunge by Jan-Philipp
. 
______________
. 
#foodgram #foodporn #hotel #gastro
  • Lifestory of the humble Lord Langoustine🎭🎩🍷
. 
___________________
. 
#foodgram #foodporn #instadaily #food
  • September 💜
. . 
_____________
. 
#sonne #sunset #freedom #sky #sea #beautiful
  • 🎼Seafood Symphony🦀🐚 Conducted by @johannes_king 
Konzertmeister  Jan-Philipp Berter🎻
. 
_____________
. 
#instagood #instafood #inspire #instadaily #restaurant #michelinstarfood #finedinning #passion #de #sylt

FOLGEN SIE UNS AUF INSTAGRAM

KONTAKT

Dorint Söl'ring Hof Rantum
Am Sandwall 1
25980 Rantum/Sylt
Telefon: 04651/836200
E-Mail: info.soelringhof@dorint.com
Web: www.soelring-hof.de

GENUSS-SHOP KEITUM

Schauen Sie doch auch im Genuss-Shop von Johannes King in Keitum vorbei!
Gurtstig 2 | 25980 Sylt Keitum
Telefon: 04651/9677790
E-Mail: mail@johannesking.de
Web: www.johannesking.de

BUCHUNGSANFRAGE

Sie möchten Urlaub im Söl'ring Hof machen? Oder im 2-Sterne-Restaurant einen Tisch reservieren? Stellen Sie doch einfach eine Buchungsanfrage

SÖL'RING HOF NEWSLETTER
>>Hier anmelden<<

Söl‘ring hof im Web

                             

REISERÜCKTRITTSVERSICHERUNG

Sichern Sie sich bei der Buchung gegen Unvorhergesehenes ab.