LOUNGE MAGAZIN

Das Beste aus den 1960ern – Weltklasse-Portweine aus Kings Schatzkammer

Johannes_King_mit_Portweinflasche

Johannes_King_mit_Portweinflasche

Sie zählen für Kenner zu den begehrtesten Raritäten überhaupt: Vintage Portweine aus den Jahren 1963 und 1966. Sie fragen sich, was macht diese Jahrgänge so einzigartig? Wir sagen: Probieren geht über studieren! Seien Sie am 30. April dabei, wenn Johannes King ganz besondere Flaschen öffnet!

Johannes King durfte sich schon des Öfteren persönlich von der unglaublich grandiosen Portweinfinesse und den filigranen Unterschieden der äußerst raren und sehr begehrten 63er und 66er Jahrgänge überzeugen. Ein Geschmackserlebnis, das er im Rahmen einer ungewöhnlichen und einmaligen Verkostung echter Weltklasse-Portweine am 30. April im Port-Room mit Ihnen teilen möchte. Eine Degustation, die man sich nicht entgehen lassen sollte!

1963 – Ein Geburtsjahr echter Größen

Purer Zufall: 1963 ist nicht nur das Geburtsjahr des Portwein-Experten Johannes King, sondern auch das seiner favorisierten Portweinjahrgänge. Die 1963er Ports zählen zu den besten Nachkriegs-Portweinen und überzeugen mit einem ganz besonderen  Charakter. Optimale Reife- und Erntebedingungen sorgten für ein Höchstmaß an Intensität und Aromen der Trauben und machten die 63er Portweine von Jahrzehnt zu Jahrzehnt begehrter. Teilweise reifen diese Vintage Ports schneller, als jene aus den Jahren 1966 oder 1970, doch haben einige von ihnen noch ein halbes Jahrhundert zur Potenzialentwicklung vor sich. Aus diesem Jahrhundertjahrgang präsentiert Johannes King am 30. April einen 1963er Croft Vintage Portwein, einen 1963er Taylor´s Vintage Portwein, einen 1963er Graham´s Vintage Portwein und einen 1963er Niepoort Colheita. Vier großartige Flaschen von vier verschiedenen Top-Weingütern, die auf ihre individuelle Art und Weise ihrem Jahrgang alle Ehre machen.

Taylors_Portwein

Unterschätzt: Vintage Ports aus dem Jahr 1966

Neben den übermächtigen 1963er Portweinen gibt es laut Johannes King aus diesem Jahrzehnt nur noch die 1966er Ports, die mit toller Langlebigkeit überzeugen. Lange Zeit wurden Portweine aus diesem Jahr in den Schatten der großen 1963er und 1970er Jahrgänge gestellt. Zugegeben, die Witterungsverhältnisse in diesem Jahr waren schlecht: Ein feuchter Winter und starke Regenfälle während der Lese sorgten für einen kontraproduktiv hohen Grundwasserspiegel und verhinderten, dass die Trauben gut trocknen konnten. Andererseits unterstützten die nun etwas kühleren Temperaturen das Gären des Mostes und das Aufspriten konnte etwas später erfolgen. So konnte ein Vintage Port der Klassifizierung „gut“ entstehen und über die Jahre behutsam und schonend zu einem fast hervorragenden Port reifen.

Jetzt, da er fünf Dekaden erreicht hat, entdecken ihn nun auch die Enthusiasten unter den Portwein Liebhabern. Seit einigen Jahren werden vermehrt Stimmen laut, dass der 1966er teilweise der stabilere und noch jugendlichere Portweinjahrgang als der 63er sei. Jetzt gerade erreicht er sein optimales Trinkfenster, weshalb Johannes King für Sie seine Flaschen des 1966 Quinta do Noval Vintage Portweins,1966 Graham´s Vintage Portweins, 1966 Warre´s Vintage Portweins und 1966 Dow´s Vintage Portweins aus den geheimen Ecken seines Weinkeller holt.

Was lange währt wird besonders gut

Zwar haben beide Jahrgänge bereits die 50 Jahre überschritten, doch sind sie bereits an ihrem Limit angekommen? Oder haben sie noch Vitalität für weitere Jahre? Ganz sicher sind die Vintage Ports aus den Jahren 1963 und 1966 in einem fortgeschrittenen Alter, dafür aber unglaublich fein, elegant, nahezu unkaputtbar und hervorragend trinkbar. Seien Sie dabei, wenn Johannes King demnächst die besten Flaschen zur exklusiven Verköstigung aus seinem Geheimvorrat holt, begleitet von feinsten Spezialitäten aus der Sterneküche. Darüber reden und lesen kann jeder, aber Portwein will probiert sein!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • 🎩Let's dance tonight 🎉
😉🍷
  • New style🎩👔
more colour and more #wine
. 
________________
. 
#winelover #inspire #hospitality #autumn🍁 #style #instago #instadaily
  • Magic is simple 🦋
#nature #sylt #raibow
  • We are the Champions 🎩🍷🎥
Congratulations to @bibissyltweine and @johannes_king
  • #King 🎩in #portugal 🎥☀️🍷
  • Thank you all for the support!🎩🐙🐚🦀😀
  • Light and healthy 🎼🍃
. 
_______________
. 
#dessert #foodgram #foodporn #instadaily #instagood #sylt #de
  • Breakfast by Söl'ringhof 😋💞🎻🎼
.
____________
. 
#instadaily #breakfast #foodgram #foodporn #insta #de #day #instagood
  • Romantic story in Söl'ringhof 💖💞🎻🎥🍷
In company with Seezunge by Jan-Philipp
. 
______________
. 
#foodgram #foodporn #hotel #gastro
  • Lifestory of the humble Lord Langoustine🎭🎩🍷
. 
___________________
. 
#foodgram #foodporn #instadaily #food
  • September 💜
. . 
_____________
. 
#sonne #sunset #freedom #sky #sea #beautiful
  • 🎼Seafood Symphony🦀🐚 Conducted by @johannes_king 
Konzertmeister  Jan-Philipp Berter🎻
. 
_____________
. 
#instagood #instafood #inspire #instadaily #restaurant #michelinstarfood #finedinning #passion #de #sylt

FOLGEN SIE UNS AUF INSTAGRAM

KONTAKT

Dorint Söl'ring Hof Rantum
Am Sandwall 1
25980 Rantum/Sylt
Telefon: 04651/836200
E-Mail: info.soelringhof@dorint.com
Web: www.soelring-hof.de

GENUSS-SHOP KEITUM

Schauen Sie doch auch im Genuss-Shop von Johannes King in Keitum vorbei!
Gurtstig 2 | 25980 Sylt Keitum
Telefon: 04651/9677790
E-Mail: mail@johannesking.de
Web: www.johannesking.de

BUCHUNGSANFRAGE

Sie möchten Urlaub im Söl'ring Hof machen? Oder im 2-Sterne-Restaurant einen Tisch reservieren? Stellen Sie doch einfach eine Buchungsanfrage

SÖL'RING HOF NEWSLETTER
>>Hier anmelden<<

Söl‘ring hof im Web

                             

REISERÜCKTRITTSVERSICHERUNG

Sichern Sie sich bei der Buchung gegen Unvorhergesehenes ab.